Anningerlauf 2016 – Anmeldung geöffnet!

Hervorgehoben

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe Walkerinnen und Walker!

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, daß die Anmeldung zum vierten Anningerlauf 2016 & Nordic Walking ab sofort geöffnet ist.

Neu dieses Jahr: Gratis Funktions-t-shirt für die ersten 50 Anmeldungen!

Facts

  • Start: Samstag, 24.9.2016, 10 Uhr, Steinbruchweg Mödling
  • Strecke: 6.050m, 380 HM, Asphalt, Forststraße, Single-Trail
  • Ziel: Sender Anninger, Vierjochkogel, 650 m ü. A.
  • Zeitnehmung: Maxfuntiming
  • Siegerehrung: Anningerhaus

Startgebühr

Datum Lauf Walking
bis 30.4. 23:59 € 12 € 10
bis 18.9. 23:59 € 15 € 13
bis 21.9. 23:59 € 20 € 18
Nachnennung am Renntag € 23 € 21

Dieses Jahr bieten wir Euch wieder die bekannte, bewährte Strecke und sekundengenaue Chipzeitnehmung mit Nettozeit.

Achtung, die Teilnehmerzahl ist auf 200 limitiert!

Jetzt gleich anmelden bei Anmeldesystem.com:

Anmeldesystem

Die MaxFun Sports GmbH übernimmt die Anmeldung und Zahlung im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Eine Online Anmeldung ist bei www.anmeldesystem.com möglich. Dort können Sie auch Ihren Anmeldestatus einsehen.

Für Rückfragen zum Anmeldevorgang steht das Callcenter von Mo -Fr. von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 0900700703 (Kosten 0,88 € pro Minute aus dem österreichischen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten 1,99 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich) zur Verfügung.

Ein Vertragsabschluss erfolgt erst nach vollständiger Zahlung.

MaxFun Sports GmbH übermittelt eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer/Referenznummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.

29. Österreichischer Frauenlauf 2016

Letzten Sonntag waren über 25.000 Frauen in Wien auf den Beinen, um am traditionellen Frauenlauf teilzunehmen. Besonders der 5km Bewerb fand regen Zuspruch. Hier finishten unglaubliche 19344 Läuferinnen. Auch von unserem Laufverein, dem LC derfisch.at Mödling, waren zwei Läuferinnen am Start. Nicole Pammer errang in ihrer Klasse (W15) den tollen dritten Platz.

Wir würden uns freuen, wenn dieses Jahr auch beim Anningerlauf mehr Läuferinnen am Start sind. Momentan sind es schon 25%.

Alle Fotos vom 29. Österreichischen Frauenlauf 2016 findet Ihr auf hannessteiner.at. Die Ergebnisse bei Pentek-Timing.

der fisch beim 33. Vienna City Marathon

Sieben fische waren beim 33. Vienna City Marathon am vergangenen Sonntag am Start. Unter Ihnen VCM Veteran Gerhard Tomeczek, der bis jetzt keinen VCM ausgelassen hat. Auch 2016 konnte er den Marathon bravourös absolvieren und sich gegenüber dem Vorjahr auch noch steigern.

Viele Fotos vom 33. Vienna City Marathon 2016 findet man auf hannessteiner.at.

Knorr Bremse unterstützt Anningerlauf auch 2016 wieder

Der Anningerlauf freut sich, daß die gute Zusammenarbeit mit Knorr Bremse von 2015 auch 2016 fortgeführt werden kann. Die großzügige Unterstützung hat dazu beigetragen den Lauf so erfolgreich zu machen. Und erfolgreich waren auch die LäuferInnen von Knorr Bremse, die letztes Jahr zahlreich teilgenommen haben. Unter ihnen auch der Gesamtsieger: Johann Neumüller. Wir freuen uns auf einen spannenden Anningerlauf 2016.

Knorr-Bremse und Zelisko tragen mit den Bremssystemen für Schienenfahrzeuge sowie den Signalsystemen, Stromwandlern und Verkehrsmanagementsystemen täglich zu mehr Sicherheit auf Schiene und Straße und in der Energieversorgung bei. Entwicklung und Produktion sind herausfordernd für die MitarbeiterInnen und so legen wir als Arbeitgeber und größter Industriebetrieb Mödlings großen Wert darauf, den passenden Ausgleich zu bieten. Laufen stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, nach der Arbeit den Kopf frei zu bekommen und gleichzeitig etwas für die Fitness zu tun. Deshalb unterstützen wir unsere laufbegeisterten MitarbeiterInnen mit zahlreichen Sportangeboten in der Region Mödling und sind auch heuer wieder gerne Partner und Teilnehmer des Anningerlaufs.

Anningerlauf T-Shirt

Für die ersten 50 Anmeldungen gibt es heuer ein gratis Anningerlauf-T-Shirt, gesponsert von unserem Clubmitglied Jürgen Giwiser von der Firma care:IT.

Wie kam es dazu? Und was haben Datensicherung und der Anningerlauf gemeinsam?

Jürgen Giwiser: Um beim Anningerlauf gut abzuschneiden, sollte man trainieren. Genauso wie man seine Daten sichern muß, wenn man sie nicht verlieren will.

Wir beraten und betreuen Betriebe rund um das Thema EDV Infrastruktur, Datensicherung und Datenschutz.